Birkengarten Festival Logo
29. Juni bis 02. Juli 2017 in Lorsch

Das war das Birkengarten Festival 2017!

5 Jahre Birkengarten-Festival in Lorsch!

Sommerzeit ist Birkengarten-Zeit. Showmaker Entertainment verwandelt auch 2017 die Freizeitanlage Birkengarten in Lorsch wieder in eine Oase der Unterhaltung und des Verweilens für die ganze Familie. Von Donnerstag, 29.06. bis Sonntag 02.07.2017 findet am kleinen Birkengarten-See das fünfte „Birkengarten Festival“ statt. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei!

Familienfreundlichkeit und akustischen Live-Musik im Grünen. Dieses Konzept macht das Open-Air-Festival   – in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Lorsch – zum Lorscher Publikumsmagneten. Mit der stimmigen Ausrichtung auf Gesundheit, Nachhaltigkeit und Bewegung verschmelzen das Konzept und die Anlage an der Mannheimer Straße zum Treffpunkt für Familien, Senioren, Kinder und Jugendliche. Die perfekte Location für ein Festival dieser Art.

Der Startschuss am Donnerstag um 16 Uhr wird artistisch mit dem Jongliertheater für Kinder und sorgt sicherlich für staunende Gesichter. Fullminant startet dann das musikalische Abendprogramm mit dem legendären Nosie Katzmann, wenn er auf der Bühne seine bekanntesten Hits aus den 90er Jahren, wie „Mr. Vain“ oder „More and More“ mit seiner Band interpretiert. Im Anschluss erwartet die Besucher zum Ausklang eine Feuershow.

Jede Menge Mitmachangebote animieren auch am Freitag wieder die Kinder das Freizeitangebot aktiv mitzugestalten, wenn das Oh Larry Spielfest ab 13 Uhr in den Birkengarten lockt. Highlights sind am Abend " Georg auf Lieder", der mit deutschen Pop-Rock das Publikum gefühlvoll in den Bann zieht, sowie „Die Oigeborne“, die Coversongs in Odenwälder Mundart versprechen und eine ausgelassene Stimmung garantieren.

Der Samstag hat wieder für die ganze Familie das passende Angebot parat. Auf der Bühne wird um 11 Uhr Kinderliedermacher Wolfgang Hering mit seinen Songs für Unterhaltung sorgen, während parallel das Rotzfreche Spielmobil ihre Spielgeräte aufbaut und zum mitmachen einlädt. Die Großen können sich während dem Kinderspektakel am Mittag entspannt bei Kaffee und Kuchen zurücklehnen und genießen, bis am Abend wieder die Musik spielt. Das Trio Peter Pux, das sind feinfühlige Texte mit Powerstimme, eröffnen am Samstagabend die Bühne und gewinnen die Publikumsherzen im Sturm. Highlight am Abend sind "Stir it up" mit der perfekten RootsRockReggae Mischung und Sam`s Living Room, die mit ihrem Akustik-Rock von der Bergstraße pure Begeisterung auslösen.

Clown Otsch treibt am Sonntag ab 11 Uhr seinen Schabernack auf der Bühne und zieht damit nicht nur die Kleinsten in seinen Bann. Große und kleine Überraschungen halten der Mitmachzirkus Hallöchen und die Flausenfabrik bereit. Parallel dazu gibt's "DNS unplugged" auf die Ohren, die ihre sonstigen Partykracher-Songs in gefühlvoller Version unplugged auf die Bühne bringen. So sind die Kleinsten auch Bestens unterhalten und versorgt, während die Großen zum Sound von DNS vor der Bühne mitgehen.

Schwimmende, illuminierte Seerosen auf dem Wasser, zahlreiche Lampions in den Bäumen, hunderte Lichtertüten im gesamten Birkengarten, das Festival wird allabendlich in ein Meer aus funkelnden Lichtern getaucht. Zusammen mit außergewöhnlichen Feuerelementen  entsteht ein einzigartiges, funkelndes Licht-Ambiente, das man so schnell nicht wieder vergisst. 

Mit verschiedenen Essens- und Getränkeständen wird für die Verpflegung vor Ort gesorgt.

Um die Veranstaltung für jedermann zugänglich zu halten, gibt es wieder den kultigen Kulturbecher. Durch den einmaligen Kauf des Bechers und dem Entrichten des damit verbundenen Kulturbeitrags von 4 Euro, hilft man das Festival zu finanzieren.